Human Factor Trainings

Die BG Kliniken sind medizinischer Exklusivpartner von Lufthansa Aviation Training. Mit einem gemeinsamen Schulungsprogramm fördern wir systematisch die interpersonelle Kompetenz unserer Fachkräfte. Denn die Mehrzahl kritischer Situationen und Fehler während der Patientenversorgung entsteht nachweislich durch menschliches Verhalten – beispielsweise durch unvollständige Kommunikation, verzögerte Entscheidungen, inadäquates Situationsbewusstsein, vermeidbare oder gefühlte Überforderung.

Von der Luftfahrt lernen

Gleiches gilt für die Luftfahrt: Auch hier ist der Mensch mit seinen Kompetenzen und seinem individuellen Leistungsvermögen ein bestimmender Faktor für die Flugsicherheit. Piloten und Kabinenbesatzungen lernen deshalb, eigene Verhaltensweisen und die anderer besser einzuschätzen, optimal im Team zu kommunizieren und dabei Fehler offen anzusprechen.

Während Human Factors Trainings in der Luftfahrt bereits seit den 1970er Jahren entwickelt wurden und mittlerweile verpflichtend sind, gab es derartige Kursformate in der Medizin bisher nicht.
Erfahrene Orthopäden, Unfallchirurgen und Medizindidaktiker haben daher gemeinsam mit Human Factors Trainern von Lufthansa Flight Training die Trainingsinhalte aus der Luftfahrt für die Anwendung in klinisch relevanten Situationen weiterentwickelt.

Mehr Sicherheit im Klinikalltag

Mit interaktiven Vorträgen, Lehrfilmen und realen Fallszenarien vermitteln IC-Kurse unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wichtige Kompetenzen für die persönliche Entwicklung in interprofessionellen Teams und als zukünftige Führungskräfte.

Damit leisten IC-Kurse einen wichtigen Beitrag für die Sicherheitskultur im klinischen Alltag der BG Kliniken. Denn der Faktor Mensch ist in der Medizin entscheidend.