Therapeuten

Beste Versorgung für Patienten – beste Chancen für Therapeuten

Als Einrichtungen der gesetzlichen Unfallversicherung verfolgen die BG Kliniken einen klaren Auftrag: Die Gesundheit und Leistungsfähigkeit von Menschen nach einem Arbeitsunfall oder mit einer Berufskrankheit wiederherzustellen – mit allen geeigneten Mitteln. Das Ziel „Rehabilitation vor Rente“ rückt die therapeutischen Leistungen des Heilverfahrens in den Mittelpunkt. Kennzeichnend für die BG Kliniken ist ihr breites therapeutisches Spektrum, gepaart mit einem hohen Spezialisierungsgrad und optimalen Rahmenbedingungen.

Interdisziplinär und multiprofessionell

Akutversorgung und Rehabilitationsmedizin gehen in den BG Kliniken nahtlos ineinander über. Deshalb arbeiten Akut- und Rehamediziner eng mit den Therapeuten der verschiedenen Fachdisziplinen zusammen. Therapie beginnt in den Kliniken in der Regel bereits auf der Intensivstation. Und weil Reha nicht gleich Reha ist, kümmern sich multiprofessionelle Teams verschiedener therapeutischer Fachrichtungen um das bestmögliche Heilverfahren jedes Patienten.

Hochspezialisiert und für alle Fälle gerüstet

BG Kliniken behandeln Patienten mit einer großen Bandbreite von Verletzungen und Krankheitsbildern. Der Klinikverbund hält das gesamte Spektrum moderner Reha-Verfahren bereit und garantiert den Patienten auch im Spezialfall eine passgenaue Rehabilitation. Die Kliniken bieten zudem viele Reha-Verfahren an, die sonst nur selten zu finden sind: Ob Prothesen-Reha, Neurorehabilitation, die Rehabilitation nach Polytrauma, die qualifizierte Schmerztherapie oder die Rehabilitation verletzter Spitzensportler – der Klinikverbund versorgt seine Patienten zu jeder Zeit auf höchstem Niveau.

Spitze in Leistung und Ausstattung

Je nach Art und Schwere der Erkrankung oder Verletzung eines Patienten können Heilverfahren in BG Kliniken eine große Herausforderung für die Therapeuten sein. Entscheidend für den Behandlungserfolg ist neben der Expertise und Erfahrung der Therapeutinnen und Therapeuten die technische Ausstattung. Wie in der Akutversorgung gilt auch in der Therapie: Ohne Spitzentechnik keine Spitzenmedizin. Für die Arbeit der Therapeutinnen und Therapeuten bedeutet das: optimale Bedingungen für eine optimale Patientenbehandlung.

Attraktiv, sicher, familienfreundlich

Voller Einsatz, Tag für Tag. Damit BG Kliniken ihrem Auftrag jederzeit gerecht werden, schaffen sie für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hervorragende Rahmenbedingungen – auch im Bereich Therapie. Attraktive Tarifverträge, eine hohe Arbeitsplatzsicherheit und erstklassige Vorsorgeregelungen zählen dazu ebenso wie eine exzellente Gesundheitsvorsorge. Schließlich wissen die Kliniken, wie eng Beruf und Gesundheit zusammenhängen. Und weil für Mitarbeiter mit Familie vor allem Planungssicherheit zählt, können sie sich auf ein breites Angebot an Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie verlassen.

Beste Karrierechancen

Die Spitzenstellung der BG Kliniken in Therapie und Rehabilitation kommt nicht von ungefähr. Nicht zuletzt ist sie das Ergebnis einer konsequenten Qualifizierung ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Für Therapeutinnen und Therapeuten ergeben sich aus dem Qualitätsanspruch des Klinikverbunds ebenso vielfältige wie ausgezeichnete Möglichkeiten der Fortbildung und Spezialisierung – und damit erstklassige Karrierechancen.