Kodierfachkraft (m/w) oder Dokumentationsassistent (m/w)

BG Unfallklinik Frankfurt am Main

Medizincontrolling
Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet

Ihre Aufgaben

  • Kodierung aller entlassenen Patienten und Sicherstellung der Dokumentation der Diagnosen und Prozeduren
  • Sicherstellung der vollständigen und korrekten Kodierung im Rahmen der Analyse von Patientenakten
  • Praxisorientierte Fallbegleitung in allen unfallchirurgischen Fachabteilungen der Klinik
  • Gewährleistung einer zeitnahen Fallabrechnung
  • Kommunikation mit Leistungserbringern
  • Bearbeitung von Kostenträgeranfragen und Zusammenarbeit mit der Leistungsabrechnung
  • Durchführung von Schulungen für Dokumentationen und Kodierung

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w), zum Dokumentationsassistenten (m/w) oder zur klinischen Kodierfachkraft
  • Sehr gute Kenntnisse des DRG-Systems und mehrjährige Erfahrung in der Dokumentation und Kodierung in der Klinik
  • Erfahrung mit Kostenträgern, Interesse zur Mitarbeit an der Kostenträgerrechnung und Kalkulationsverfahren
  • Interesse an betriebswirtschaftlichen sowie berufsgenossenschaftlichen Fragestellungen
  • Sicherer Umgang mit klinischen Informationssystemen (medico, DIACOS) und MS Office
  • Selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Analytisches und vernetztes Denkvermögen
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Unser Angebot

  • Eine Arbeitszeit von 38,5 Stunden die Woche
  • Eine Tätigkeit mit viel Eigenverantwortung in einem eingespielten Team
  • Einen attraktive Vergütung nach TV-BG Kliniken mit Jahressonderzahlungen, Vermögenswirksame Leistungen, Zusatzversorgungskasse sowie weitere Zulagen
  • Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch geregelte Arbeitszeiten
  • Einen modernen Arbeitsort mit der besten Aussicht auf Mainhatten
  • Eine perfekte Anbindung durch ÖPNV und direkter Autobahnzufahrt sowie den Huthpark am Klinikgelände

Weitere Informationen

Sie finden sich in dieser Ausschreibung wieder und möchten uns gerne näher kennenlernen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungsportal unter www.bgu-frankfurt.de/karriere oder Sie senden Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des möglichen Eintrittstermins direkt an karriere@bgu-frankfurt.de.

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Die Inklusion von Schwerbehinderten entspricht unserem Selbstverständnis und daher freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Für weitere Informationen steht Ihnen gerne Frau Karapeevski, Leitung Medizincontrolling, unter 069-475-2749 zur Verfügung.

Kontakt

Evangelia Kapousis

Personalreferentin Recruiting

069 - 475 2282

karriere@bgu-frankfurt.de

BG Unfallklinik Frankfurt am Main

Als überregionales, unfallchirurgisches Traumazentrum mit 360 Betten versorgt die BG Unfallklinik Frankfurt am Main mit ihren elf Fachabteilungen und zahlreichen Spezialambulanzen über 10.000 stationäre und —  gemeinsam mit ihren Tochtergesellschaften — ca. 72.000 ambulante Patienten pro Jahr. Mit etwa 5.000 Einsätzen jährlich ist der Notarztstandort der BG Unfallklinik Frankfurt am Main einer der größten in Hessen. Die Klinik ist Mitglied im Traumanetzwerk Hessen Süd und Standort des Rettungshubschraubers Christoph 2.

Qualifizierte Ärzte, Pfleger und Therapeuten stellen die beste Versorgung für unfallverletzte Patienten sicher. Sie gewährleisten 24 Stunden-Bereitschaft auf höchstem Niveau für alle Patienten, unabhängig von ihrem Versichertenstatus. Dabei ist die Klinik auf Unfallchirurgie, Orthopädische Chirurgie, Rückenmarkverletzte, Sportorthopädie, Knie- und Schulterchirurgie, Plastische, Hand- und Rekonstruktive Chirurgie sowie Fußchirurgie spezialisiert. Sie unterhält zudem eine Abteilung für Septische Chirurgie und ein Zentrum für Wirbelsäulenchirurgie und Neurotraumatologie. Das Gesamtangebot wird durch stationäre und ambulante Rehabilitation ergänzt.

www.bgu-frankfurt.de